Seite nicht gefunden

re.play – Chip und Chap

Chip und Chap Persönliches Unter den Disney-Lizenz-Spielen war Chip und Chap das Zweite, das sich in meiner NES-Sammlung wiederfand – nach Duck Tales. Und natürlich war auch dieses Spiel von Capcom. Im Gegensatz zu den anderen Disney-Titeln erlaubte es allerdings auch ein simultanes Zwei-Spieler-Erlebnis, welches ich allerdings nicht allzu oft genutzt habe – denn man…
Weiterlesen

re.play – Darkwing Duck

Darkwing Duck Persönliches Eines der spät für das NES erschienenen Titel, habe ich dieses damals ungetestet gekauf…schenken lassen. Was kann bei der Kombination von Capcom und einem Disney-Titel schon schiefgehen? Tatsächlich – überhaupt nichts. Trotz des eher überschaubaren Spielumfangs habe ich viel Zeit darin versenkt, und es passte auch zeitlich gut zur Darkwing-Duck-Serie im Fernsehen…
Weiterlesen

re.play – Tiny Toon Adventures

Tiny Toon Adventures Persönliches Eine der verrücktesten, anarchischsten Cartoonserien der frühen 90er war Tiny Toon Adventures – und dasselbe sollte man auch vom dazugehörigen NES-Titel erwarten dürfen. Ein Jump’n’Run war wohl die beste Art, eine solche Umsetzung anzulegen, und nach reichlich Mario-Titeln bot sich das als weitere, kinderfreundliche und optisch gefällige Variante an. Ich meine,…
Weiterlesen

re.play – A Boy and his Blob

A Boy and his Blob – Trouble on Blobolonia Persönliches Eines der wenigen Spiele, das ich für ein re.play herausgesucht habe obwohl ich es damals nur sehr kurz gespielt habe und auch nie besaß: A Boy and his Blob ist entgegen meiner sonstigen Spielgewohnheiten weniger actionlastig, sondern tendiert eher in Richtung Adventure. Ich konnte es…
Weiterlesen

re.play – Mega Man 3

Mega Man 3 Persönliches Nachdem ich Mega Man 2 geradezu verschlungen hatte, war recht klar dass ich am Nachfolger wohl nicht vorbeikommen würde. Gefühlt lagen Jahre dazwischen, gerade nochmal nachgesehen dann aber doch nur eines, in Bezug auf die Veröffentlichungstermine. Das Warten hatte sich dann auch gelohnt, der dritte Teil war eine Verbesserung in so…
Weiterlesen

re.play – Batman: Return of the Joker

Batman: Return of the Joker Persönliches Das Spiel selber war mir eigentlich völlig unbekannt, ich habe es irgendwann lange nach der NES-Zeit unter den Sonderangeboten beim örtlichen Spielwarenhändler gefunden. Sah nicht sehr vielversprechend aus, aber komm‘ – es ist ein Batman-Titel, wird wohl irgendwas taugen? Das war eine Untertreibung, Batman: Return of the Joker gehört…
Weiterlesen

re.play – Turtles II: The Arcade Game

Turtles II: The Arcade Game Persönliches Zuerst gesehen habe ich das Spiel durch’s Fenster einer Spielhalle in Dänemark, die im Gegensatz zu hier nicht blickdicht geschlossen sind – oder waren, ist ja schon länger her. Die Turtles-Cartoons und Spielzeuge waren gerade auf der Höhe ihrer Zeit, und das erste Turtles-Spiel auf dem NES war –…
Weiterlesen

re.play – Snake Rattle’n’Roll

Snake Rattle’n’Roll Persönliches Das Spiel war das Zweite, das ich zu meinem NES bekommen habe – oder genau genommen das Erste, denn Super Mario lag ja seinerzeit der Konsole bei. Reviews gab es damals nicht, das Nintendo-Magazin kam auch erst später, die einzige Möglichkeit das Spiel kennen zu lernen bevor man 100 DM oder mehr…
Weiterlesen

re.play – Mega Man 2

Mega Man 2 Persönliches Nach was für Alternativen sieht man sich um, wenn man zur damaligen Zeit Transformers-Fan war, aber es kein solches Spiel für das NES gab? Genau – nach Allem, was mit Robotern zu tun hat. Probotector war da ein heißer Kandidat, aber schwer verfügbar, und Mega Man 1 hatte im Wunsch-/Kaufvergleich zu…
Weiterlesen